Herzlich willkommen in meinem Blog!

Hier findest du meine Tipps für deine Wunschkundengewinnung, für das Meistern von Krisen und Zweifeln und für die Verbesserung deiner Beziehung zu Geld & Erfolg.

 

 

Mein zweites Herzensthema ist die Begleitung von Hochsensiblen und Introvertierten. Dazu schreibe ich in meinem Blog "zart stark".


Deine Wunschkunden wollen sich verstanden fühlen

Wie das Verstandensein den Weg zu deinen Kunden ebnet

Bild zu Deine Wunschkunden wollen sich verstanden fühlen

Da wir unseren Wunschkunden in der Regel in Mentalität, Werteempfinden, Sehnsüchten und Lernaufgaben sehr ähnlich sind, macht es sehr viel Sinn sich im Bereich der Selbstvermarktung mit dem eigenen Kaufverhalten auseinander zu setzen. Was bewegt dich, einen Coach, Berater oder eine Therapeutin zu buchen? Was ist dir wichtig?

 

Ich persönlich buche nur dann eine BegleiterIn für meine inneren Prozesse, wenn ich das Gefühl habe, dass die Person mich verstehen kann, meine Vielseitigkeit und meine Feinfühligkeit kennt und weiß, was das bedeutet. Diese Dinge muss ich beim persönlichen Kennenlernen oder beim Kennenlernen über Social Media und Website erkennen können. Kann ich spüren, dass da eine Person ist, die mich versteht, dann macht es in der Regel "klick" und ich bin bereit mich ihr anzuvertrauen. 

 

Hier kommen meine Tipps, wie du deine Website mit "Klick-Effekt" gestaltest:

 

mehr lesen

Deine Wunschkunden wollen sich willkommen fühlen

Meine 3 Tipps für dich

Hapert es manchmal in der Stetigkeit deines Kundenflusses? Mal finden deine Wunschkunden zu dir und mal nicht oder kaum?

 

Wenn ich mich selbst als Kundin beobachte, dann bin ich nur dann bereit bei jemandem zu kaufen, wenn ich mich willkommen und gesehen fühle. Entweder durch eine sehr persönliche, authentische Website mit für mich nützlichen Inhalten oder einem Ladengeschäft mit liebevoll produzierten Waren und zugewandter Bedienung. Geht es dir auch so?

 

Hier meine 3 Tipps wie du es deinen Kunden leichter machen kannst, dich zu buchen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Blog starten: Wie du gute Inhalte für deinen Blog findest

Wenn dir gar nichts einfällt - meine 7 Tipps für dich

Bild zum Artikel_zwei Herzen mit Band auf Holz_fotolia_445_12661_XS

Du möchtest gerne einen Blog starten, aber du hast keine Ahnung, was du dort schreiben sollst? Oder du schreibst schon eine ganze Weile und plötzlich fällt dir gar nichts mehr ein?

 

Hier kommen meine 7 Lieblingstipps, wie du (wieder) auf gute Ideen und nützlichen Inhalt kommst:

mehr lesen 2 Kommentare

Warum dich dein Herz manchmal auf bizarre Wege führt

Und warum ein JA zum Leben dich voranbringt

In meinem aktuellen Youtube-Video berichte ich dir über die herausfordernden Wege, die mir mein Herz aufgezeigt hat und warum es sich für mich persönlich und mein HerzBusiness sooo sehr gelohnt hat, meinem Herzen zu folgen.

mehr lesen 0 Kommentare

Facebook-Anzeigen leicht gemacht

Sandra Staub im Experteninterview Teil 2 - Facebook-Anzeigen

Ich bin trotz großer Vorbehalte ein Fan von Facebookanzeigen geworden. Denn über diese Anzeigen kann ich für ein überschaubares Budget meine Reichweite deutlich vergrößern, die Besucherzahlen für meine Website oder meine Fanpage erhöhen, Gäste für meine Veranstaltungen oder Kundinnen gewinnen. Und das alles von daheim aus. Für mich als Introvertierte und Hochsensible einfach perfekt!

 

Wichtige Tipps und einführende Infos bekommst du hier von Sandra Staub:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lass' die Idee los, verkaufen zu müssen, um erfolgreich zu sein!

Sei sichtbar und dadurch erfolgreich

Eigenwerbung, Selbstmarketing oder Verkaufen sind für Hochsensible und Feinfühlige ein echt unliebsames Thema. Zu recht!

 

Meine HerzensBotschaft: LASS DIE IDEE LOS VERKAUFEN ZU MÜSSEN, UM ERFOLGREICH ZU SEIN!

 

Denn dieser Glaubenssatz kann dein HerzBusiness oder deine Karriere komplett ausbremsen. Mehr erfährst du in meinem 5-minütigen Video.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Warum Wut und Neid gute Berater für dich sind

Was dir Wut und Neid sagen möchten

Es klingt wie ein schlechter Scherz. Wut und Neid sollen gute Berater für dein HerzBusiness sein? JA, das sind sie!

mehr lesen 1 Kommentare

Wie geht gutes Facebookmarketing?

Sandra Staub im Experteninterview Teil 1 - Einführendes

Ich mag Sandras frische, kecke Art und ihre unglaubliche Kompetenz in Sachen Facebook-Marketing. Unermüdlich, echt und ehrlich stellt sie supernützlichen Input für ihre Fans, Follower und Kunden ins Netz.

 

Heute beantwortet uns Sandra einige knackige Fragen, z.B. wie Facebook-Marketing gelingt, wie die 3-2-1-Regel funktioniert und wie es mit dem Datenschutz ausschaut.

 

Und den Link zu Sandras Gratis-Einsteiger-Kurs für Facebook-Neulinge und zu ihrer Sicherheitscheckliste in Sachen Datenschutz bei Facebook findest du auch hier! Danke Sandra, du bist ein riesen Schatz!

 

Experteninterview Teil 2 folgt in ein paar Wochen. Dann erfährst du, wie dich Facebookanzeigen voranbringen, was dich das kostet, wie du Anzeigen am besten gestaltest und wie du deinen Erfolg messen kannst.

 

Neugierig? Dann setze gleich ein Lesezeichen oder abonniere den Newsletter und verpasse keinen Artikel mehr.

 

Los geht's mit Teil 1!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Selbständigkeit oder Job? - Tipps für Hochsensible

Podcast von Jean-Christoph von Oertzen und mir

Zitat aus dem Blog von Jean-Christoph von Oertzen

Als Jean-Christoph mich ansprach, ob ich einen Podcast mit ihm gestalten wolle, war ich gleich begeistert. Denn seine Podcastreihe einfach hochsensibel  von Hochsensiblen für Hochsensible finde ich sehr gelungen, unterhaltsam, motivierend und stärkend.

 

In diesem Podcast findest du Tipps, Erfahrungsberichte und Anregungen von mir und Jean-Christoph zu den Themen: "Selbständigkeit oder Job?", "Mich zeigen", "Perfektionsanspruch", "Wahrnehmung", "Selbständigkeit und Kundengewinnung".

 

mehr lesen 0 Kommentare

Du bist nicht die Fehler, die du gemacht hast

Wie du unternehmerische Krisen bewältigst

Sisiphus, Männchen, das eine schwere Kugeln den Berg hinaufschiebt

Mein unternehmerisches Dasein besteht nicht nur aus Höhenflügen. Da gibt es auch Flauten und tiefe Täler, leere Auftragsbücher und Miese auf dem Konto. Dann im Vertrauen zu bleiben, fiel mir nicht immer leicht. Darüber zu schreiben auch nicht. Denn das ist in weiten Kreisen ein Tabu.

 

Beim Austausch unter Selbständigen (und Angestellten) fällt mir auf: Selten traut sich jemand, über eine persönliche oder unternehmerische Krise zu sprechen. Da wird Fassade präsentiert. So wie wir es aus der Werbung kennen. Alles glänzt und glitzert. Ich bin erfolgreich – buch mich!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du aus deinen Erfahrungen lernst

Das 3 Schritte-Programm, das so manches Seminar ersetzt

Männchen, das sich etwas notiert

Findest du Veranstaltungen auch immer so aufwühlend? Es mag an meiner Hochsensibilität liegen, dass ich die vielen Eindrücke, die ich bei Veranstaltungen gewinne, erst einmal sortieren möchte und deshalb intensiv nachbearbeite.

 

Warum das Nachbereiten für mich aber tatsächlich Gold wert ist und wie es mir geholfen hat zu meiner Marke zu finden, meine Angebote zu verbessern und noch überzeugender zu werden, erfährst du in diesem Artikel - mit einem 3-Schritte-Plan für dich.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Wie du aus deinen Kontakten Kunden machst

Gelungene Kontaktpflege ohne aufdringlich zu sein

Du hast schon eine ganze Menge interessanter und inspirierender Kontakte über Netzwerkveranstaltungen, Messen, Kongresse, deine Ehrenämter oder via Social Media gesammelt?

 

Dann pflege sie gut! Denn sie sind dein unternehmerisches Vermögen!

 

Aus meinen Erfahrungen als eher introvertierte Unternehmerin habe ich einen 7-Punkte-Plan zusammengestellt, der dir die Kontakpflege erleichtert und deine Kontakte zu deinen Kunden macht.

 

Und du wirst sehen, dass diese Form der Kontaktpflege gerade für Feinfühlige, Introvertierte oder Verkaufsmuffel eine wundervolle Möglichkeit der Kundengewinnung ist. Viel Erfolg damit!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Wie du deine Kurzpräsentation erstellst

Checkliste: So bringst du deine Kompetenz auf den Punkt

Männchen mit T-Shirt Marke ICH

Besonders für Introvertierte zählt die persönliche Kurzvorstellung z.B. bei Netzwerktreffen, auf Kongressen oder Messen nicht unbedingt zu den Lieblingsaufgaben.

 

Mit Hilfe meiner Checkliste kannst du dich gut auf deine Präsentation vorbereiten. Das schenkt dir die nötige Sicherheit für deinen gewinnenden Auftritt. ;-)

 

Aber auch für Extrovertierte ist die folgende Checkliste hilfreich, damit sie sich nicht verlieren und das eigene Angebot zügig genug auf den Punkt bringen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du dich aufs Netzwerken vorbereitest

Dein 7 Punkte-Plan

 

Als PraxisinhaberIn hast du neben den vielen Herausforderungen des Alltags nicht unbegrenzt Zeit für Netzwerkaktivitäten.

 

Darum und im Sinne der Resonanz macht es Sinn, sich „Zielklarheit“ in Sachen Netzwerken zu verschaffen und die wertvolle Zeit richtig einzusetzen.

 

Netzwerken ist dir nicht ganz geheuer? In meinem letzten Blogartikel habe ich dir alle positiven Aspekte des Netzwerkens vorgestellt. Schau mal hier.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Offline-Werbung - altbacken oder retro?

Werbemaßnahmen für Online-Muffel - Teil 2: Netzwerken

Mein Eindruck ist, dass die meisten (Jung-) Unternehmer ein eher unangenehmes Bild vom Netzwerken haben. Netzwerken wird oft mit "Vereinsmeierei" oder "Geschaftelhuberei" gleichgesetzt. Ich lade dich ein, dich von allen Vorstellungen vom Netzwerken zu verabschieden und verrate dir in diesem Artikel wie Netzwerken auch introvertierten Menschen Freude bereitet und wie es Früchte trägt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Offline-Werbung - altbacken oder retro?

Werbemaßnahmen für Online-Muffel - Teil 1

Ok, an Werbung via eigener Website und Social Media kommt man als EinzelunternehmerIn kaum noch vorbei. Selbst die ältere Generation schaut inzwischen erst mal im Netz nach, bevor sie etwas kauft oder bucht. Und Werbung für das eigene Unternehmen mittels Facebook & Co. ist durchaus kostengünstig und wirksam, aber auch sehr zeitintensiv und nicht jederman's Geschmack.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du dein Angebot überzeugend formulierst

Nimm die Sicht deiner Kunden ein

Das eigene Angebot kurz, bündig und einladend zu formulieren, ist die wahre Königsdisziplin der Selbständigkeit. Britta Saphira Brutscher und ich haben in einem 30-minütigen Video Praxistipps und Erfahrungsberichte für dich gesammelt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

4 Wege, deine Zeit auf Facebook zu verplempern

Oder: 4 Tipps für gelungenes Facebookmarketing

Kürzlich fragte mich meine sehr geschätzte Kollegin Sandra Staub, ob ich nicht einen Gastartikel in ihrem Blog "Facebook für Frauen" veröffentlichen möchte.

 

Da ich diesen Blog für seine vielen, sehr anschaulichen Facebooktipps überaus schätze, habe ich natürlich gleich zugesagt und meine 4 Lieblingstipps für dein Facebookwirken beigesteuert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du dich mit Onlinekursen unabhängig machst

Mehr finanzielle Sicherheit durch passives Einkommen

Bild Laptop "mein Onlinekurs"

Als Therapeut, Coach, Berater oder Solounternehmer hast du einen Engpass: deine Zeit. Denn in der Regel verdienst du nur dann Geld, wenn du deine Zeit gegen Geld tauschst. Sprich: Du bekommst einen Stundensatz für deine Beratung oder einen Tagessatz für ein Seminar, das du hältst. Bist du krank, brauchst du eine Auszeit oder Kreativzeit für dich und deine Praxis, generierst du kein Einkommen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Warum eigene Produkte für dich so wertvoll sind

Wie Therapeuten, Coaches und Berater von eigenen Produkten profitieren

Ein eigenes Produkt ist ein tolles Instrument der Kundengewinnung & -bindung. Und es ermöglicht ein zweites Einkommen, das auch dann fließt, wenn du dir eine Auszeit gönnst. Tipps, wie du eigene Produkte entwickeln und vermarkten kannst, haben Ingrid Dankwart (www.ingrid-dankwart.de) und ich in diesem Video für dich zusammengestellt:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Marketing 1 x 1: Was Suchmaschinen mögen

10 Tipps für deine Suchmaschinenoptimierung

Im letzten Marketing 1 x 1 SEO hast du nachlesen können, was Suchmaschinenoptimierung ist und was du tun kannst, um deine Startseite suchmaschinen- und kundenfreundlich zu gestalten.

 

Heute stelle ich dir jeweils fünf do's and don'ts für deine Onpage-Optimierung vor. Also für die Suchmaschinenoptimierung deiner Website. Wenn du die beachtest, ist schon viel dafür getan, dass deine Website von InteressentInnen gut gefunden werden kann.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Meine besten Tipps für mehr finanzielle Fülle

Diese fünf Fehler solltest du vermeiden

mehr lesen 0 Kommentare

Marketing 1x1: Was ist Suchmaschinenoptimierung?

5 Tipps für deine onpage-Optimierung

Suchmaschinenoptimierung bleibt für viele rätselhaft und nebulös. Und deshalb wird sie gern ausgespart. Schließlich gestalten wir unsere Website doch für unsere KundInnen und nicht für Google! Stimmt! Aber gefunden werden soll deine Website dennoch, oder? Und genau dabei ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) hilfreich. UND SEO ist gar nicht so kompliziert, wie du vielleicht denkst. In diesem Artikel findest du die ersten, leicht umsetzbaren Tipps, die deine Website besser auffindbar machen.

 

Aber zunächst eine Begriffsklärung:

mehr lesen 10 Kommentare

Marketing 1 x 1:Wie du Newsletter schreibst, die verkaufen

Meine 18 Tipps für dich

Ein Newsletter ist aus meiner Sicht ein sehr mächtiges Tool der Kundengewinnung und Kundenbindung. Und er kann dich beim Aufbau deines Expertenstatus' sehr gut unterstützen.

 

Damit all dies gelingen kann, habe ich eine Checkliste für dich zusammengestellt. Darin findest du 18 Punkte, die ein guter Newsletter erfüllen sollte, damit er deinen KundInnen WIRKlich dient und Freude bereitet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Marketing fördert dich in deiner Entwicklung

BewusstSEINsentwicklung dank Marketing

Ja, ich weiß, Marketing ist eine lästige Angelegenheit. Für die meisten zumindest. Marketing hat keinen guten Ruf und vielen liegt es einfach nicht, sich selbst darzustellen.

 

Doch Marketing hilft uns, uns unserer Einzigartigkeit bewusst zu werden. Und es ruft uns auf, unsere Einzigartigkeit mutig zu zeigen, aus der Masse herauszutreten. Ohne falsche Bescheidenheit und ohne falsche Überbetonung. Mehr erfährst du in meinem Video:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Marketing 1 x 1: Was ist eine Landingpage?

Und wann du eine Landingpage brauchst

„Website, Profile in Social Networks, Suchmaschinenoptimierung, Newsletter, ... und jetzt auch noch eine Landingpage?!" Das habe ich auch gedacht. Doch mir haben meine Landingpages tatsächlich neue KlientInnen beschert. Deshalb teile ich in diesem Artikel meine gewonnenen Erkenntnisse zu Landingpages mit dir. Du erfährst, was Landingpages sind, ob bzw. wann sie äußerst gewinnbringend für dich werden können und wie du sie erstellst.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du mit unangenehmen Aufgaben umgehst

Selbständigkeit macht nicht nur Freude ;-)

Sehr viele Menschen werden zu UnternehmerInnen, weil sie sich im AngestelltendaSEIN nicht mehr wohlfühlen. Gelebte Werte, Umgang miteinander und Arbeitszeiten passen einfach nicht. Der Arbeitsalltag fühlt sich schwer und belastend an. Das Gehalt ist mehr Schmerzensgeld als Anerkennung für eine gute Leistung. Die Freizeit reicht gerade so oder eben nicht mehr für die Regeneration bevor es am Montag wieder in eine zähe Woche geht. Raum und Kraft für die eigene Kreativität und Lebendigkeit, die Forschung nach SINN und Zufriedenheit bleibt nicht mehr.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Was ist guter Inhalt für Website, Newsletter, Facebook & Co.?

Wie du mit guten Inhalten überzeugst und Kunden gewinnst

Hast du dich schon öfter gefragt, was du in deinem Blog und all den Social Networks und in deinen Newslettern eigentlich schreiben sollst? Welche Inhalte deine Vorträge oder deine Kurzpräsentation bei Netzwerktreffen haben sollten, damit sich deine potenziellen KundInnen angesprochen fühlen und du dich stimmig präsentiert fühlst?

 

Zusammen mit meinen KollegInnen Sandra Staub, Jana Krubert, Claudia Dietl und Rainer Roth habe ich kürzlich ein fast einstündiges Live-Hangout zu diesem Thema aufgezeichnet. Aus fünf Perspektiven haben wir die oben genannten Fragen beleuchtet und Tipps zusammengestellt, wie du zu guten Inhalten kommst.

 

Für Eilige gibt es meine besten Tipps für gute Inhalte und was du dafür brauchst unten zusammengefasst.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du lernst, unternehmerische Entscheidungen zu treffen

Meine 5 Tipps für kluge Entscheidungen

Spezialisiere ich mich auf diese Fachkompetenz oder auf jene? Miete ich mich in einer Gemeinschaftspraxis ein oder eröffne ich meine eigene Praxis? Begleite ich nur Privatpatienten / Selbstzahler oder auch Kassenpatienten? Biete ich Stundensätze oder Paketpreise an?

 

Wer sich mit der eigenen Beratungs- oder Heilpraxis selbständig macht oder gemacht hat, hat ständig neue unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Die einen fallen leichter, die anderen schwerer. Doch getroffen werden müssen sie. Denn entscheiden wir uns nicht, geht nichts voran. Fehlt die innere Klarheit, zeigt sich das in der fehlenden Resonanz der KundInnen und InteressentInnen.

 

Zum Erfolg gehört also die Fähigkeit, klare Entscheidungen zu treffen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bist du Lebenskünstler, Selbständiger oder Unternehmer?

Sei ehrlich mit dir: Was ist deine unternehmerische Motivation?

 

Du solltest dir darüber im Klaren sein, ob du LebenskünstlerIn, Selbständige oder UnternehmerIn bist. Alle Positionen sind in Ordnung. Nur braucht es die bewusste Klarheit, welchen Platz du einnehmen willst. Denn alle drei Formen der Selbständigkeit bedürfen unterschiedlicher Strategien und Kompetenzen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

5 Gründe, warum du noch nicht ausgebucht bist

Was du bei Marketing & Positionierung beachten solltest

Männchen, dem ein Licht aufgeht

Du bist fachlich top und dein größtes Herzensanliegen ist es, endlich mit deiner Therapeuten-, Coaching oder Beraterpraxis durchzustarten?

 

Einzelne KlientInnen finden zu dir, aber das Geschäft könnte besser laufen? Du wünschst dir sehnlichst, dass deine Praxis dich finanziell trägt?

 

Dann solltest du folgende Fehler bei deiner Positionierung und deinem Marketing vermeiden:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Warum dich Spezialisierung erfolgreich macht

Videointerview mit Tipps für deine Positionierung

In diesem Experten-Interview erfährst du, warum eine Spezialisierung und klare Positionierung so wertvoll für den Erfolg deiner Praxis ist und wie dir die Engpasskonzentrierte Strategie (EKS) bei deiner Positionierung hilft.

 

Karin Pietzek, Marketingmentorin und Entspannungspädagogin, ist diesmal meine Interviewpartnerin.

 

Viel Freude und erkenntnisreiche Minuten beim ExpertenInterview!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Warum Onlinemarketing dein spiritueller Lehrer ist

10 Tipps für mehr Erfolg durch Ehrlichkeit

Ab und an habe ich mich dabei ertappt, wie ich mich bei meinen (Online-)Marketing-Aktivitäten verbiege. Ich schaute, wie andere ihr (Online-)Marketing gestalten und bewunderte die besonders dynamischen Durchstarter. Und zack spürte ich diese Sehnsucht, genauso erfolgreich sein zu wollen wie diese Menschen es zu sein scheinen. Besonders dann, wenn es gerade eine Phase gab, in der ich nicht ganz ausgebucht war.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du deine Kunden über Empfehlung gewinnst

Meine 10 Lieblingstipps für dich

Wenn ich meine Kunden und ganz besonders die hochsensiblen und introvertierten unter ihnen frage, welcher Weg der Kundengewinnung ihnen am liebsten ist, dann höre ich fast immer: „Wenn die Kunden über Empfehlung zu mir finden".

 

Geht es dir auch so?


Mir auf jeden Fall. Ich finde es einfach wundervoll, wenn neue Kunden über Empfehlung zu mir finden. Das fühlt sich leicht an. Und wertschätzend. Denn ich empfinde eine Empfehlung als Lob für mein Wirken mit den bisherigen Kunden.

 

mehr lesen 0 Kommentare